Kauffrau/-mann für Büromanagement

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Voraussetzung Abitur oder Realschulabschluss oder kaufmännische Vorbildung
Beginn 07.08.2017
Freie Plätze nein
Vergütung Brutto 918 €/ 968 € / 1014 €
(1. bis 3. Lehrjahr)

Dein Aufgabenfeld, das weit über Kopieren und Kaffee kochen hinausgeht, bewältigst du vor allem mit Computer und Telefon. Du bist die Informationsquelle des Unternehmens und als Buchhalter auch der Firmenschatzmeister. Wo andere auf dem Schlauch stehen, bist du voll auf Draht und das Bindeglied zwischen Auftrag und ausführenden Technikern.

Was Du lernst

  • Auftragssteuerung und Koordination
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleinen mittelständischen Unternehmen (KMU)
  • Einkauf und Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Personalwirtschaft
  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement

Einsatzgebiete

Kaufmännische Aufgaben:

  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Buchführung
  • Personalverwaltung
  • Sekretariat / Assistenz
  • Kundenbetreuung

Mögliche Fortbildungen

Fachkaufmann/-frau
Betriebswirt/-in
weiterführendes Studium

Facharbeiter über ihren Job

Laura Schillheim überlegt nur kurz. „Es sind die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten“, antwortet sie, als es um die Vorzüge der Stadtentwässerung Dresden geht.

" Abwasser klingt nicht so attraktiv und das Umweltbewusstsein entwickelt sich erst bei vielen Teenagern. Für mich persönlich ist die Sicherheit wichtig, die unsere Branche bietet - der Tarif, die Mitbestimmung und die guten Zukunftsaussichten. "

 

Laura Schillheim (Kauffrau für Büromanagement)

figur_bueromanagement.jpg