Mechatroniker/-in

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Voraussetzung Realschulabschluss
Beginn August 2020
Freie Plätze 1
Vergütung Brutto 1018,26 €/1068,20 €/1114,02 €/1177.59 €
(1. bis 4. Lehrjahr)

Du kennst die mechanischen Bauteile von Anlagen und drehst mit deinem technischen Verständnis und strategischem Denken an den Stellschrauben der Überwachungs- und Steuerungstechnik. Dank dir „Lösungsfinder“ läuft alles wie geschmiert!

Was Du lernst

  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Installieren und Testen von Komponenten
  • Spanen, Trennen, Umformen und Schweißen
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Programmieren, Inbetriebnahmen, Bedienen und Instandhalten mechatronischer Systeme
  • Montieren und Demontieren von Anlagen und Pumpen

Einsatzgebiete

Wartung/Instandhaltung von elektrischen und mechanischen Anlagen auf Kläranlagen und im Kanalnetz

Mögliche Fortbildungen (Kopie)

Meister/-in
Techniker/-in
weiterführendes Studium